Beitragsordnung

  1. Die Mitgliedsbeiträge setzen sich aus einem Grundbeitrag und dem Betrag zum Pflichtabonnement der Zeitschrift‚ European Journal of Pediatric Surgery’ (EJPS) zusammen.

  2. Die Beiträge werden bis zum 31.03. eines Jahres eingezogen/fällig. Nach Aufnahme eines Mitglieds ist der Beitrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Beitrittsbestätigung zu entrichten. Nach Eingang des Beitrags erhalten die Mitglieder einen Mitgliedsausweis und eine Beitragsbestätigung für das laufende Jahr.

  3. Reduzierungen des Grundbeitrags werden nur auf Antrag und gemäß den Beitragsgruppen nach Punkt 6.1 der Beitragsordnung gewährt. Der Antrag ist spätestens bis zum 31.01. oder 30.06. des laufenden Jahres schriftlich an die Geschäftsstelle der DGKCH zu stellen, wobei der Nachweis zur Berechtigung einer Beitragsreduzierung zu führen ist.

  4. Die Gewährung einer Reduzierung des Grundbeitrags erfolgt für ein Jahr. Der Vorstand kann eine Ausnahmeregelung wegen alters- oder krankheitsbedingtem Ausscheiden aus dem Berufsleben erwirken.

  5. Die Reduzierung bezieht sich nur auf den Grundbeitrag. Der Betrag für das Pflichtabonnement ist für das ganze Jahr zu zahlen. Mitglieder, die im Laufe eines Jahres aufgenommen werden, erhalten ergänzend die rückwirkenden Exemplare des EJPS.

  6. Anträge auf Reduzierung des Grundbeitrags können nur für das Folgehalbjahr gestellt werden. Dem Antrag ist zu entsprechen, wenn der Grund der Reduzierung nachgewiesen wird und der Antrag bis zum 31.01. bzw. 30.06. des Jahres gestellt wird. Eine rückwirkende Reduzierung des Grundbeitrags ist nur in besonderen Fällen möglich und durch den Vorstand der DGKCH zu genehmigen.

    1. Der Grundbeitrag ist wie folgt gestaffelt:

      Chefärzte, Leitende Ärzte, Niedergelassene, ständige Vertreter der Chefärzte, Honorarärzte Euro 170,00
      Oberärzte, Fachärzte Euro 130,00
      Assistenzärzte Euro 70,00
      Pensionisten, Personen ohne Arbeitsverhältnis Euro 20,00
      Für ausländische Mitglieder gelten Sonderregelungen.

      Beschäftigte, die bis zu 50% Teilzeit arbeiten, zahlen 50% ihres Grundbeitrags. Darüber erfolgt keine Reduzierung. Ein Nachweis ist schriftlich bis spätestens zum 31.01. oder 30.06. des laufenden Jahres an die Geschäftsstelle der DGKCH zu erbringen.

    2. Mitglieder, die bis zum 30.06. des Jahres aufgenommen werden, zahlen ihren Grundbeitrag in Höhe von 100%; ab dem 01.07. des Jahres 50 %.
      Bei Positionswechsel, Erlangung des kinderchirurgischen Facharztes und jeglicher Änderung bis zum 30.06. des Jahres, zahlen Mitglieder ihren Grundbeitrag bzw. Differenz-Grundbeitrag in Höhe von 100%; ab dem 01.07. des Jahres 50%.
      Die Mitglieder sind verpflichtet, Änderungen ihrer Mitgliedsdaten (Erlangung des kinderchirurgischen Facharztes, Positionswechsel, Änderung der Dienststellung etc.) unverzüglich der Geschäftsstelle der DGKCH mitzuteilen. Ansonsten wird eine Beitragsnachforderung erhoben.

  7. Gemäß Beschluss der Mitgliederversammlung vom 12.09.2003, kommt zum Mitgliedsgrundbeitrag ein Jahresabonnement der Zeitschrift ‚European Journal of Pediatric Surgery’ (EJPS) zu den derzeitigen Vertragsbedingungen in Höhe von 60,00 Euro/Jahr inkl. Porto und Versand verpflichtend hinzu. Pensionierte Mitglieder sind hiervon ausgenommen. Pensionierte Mitglieder haben die Möglichkeit, das EJPS zu diesem bevorzugten Betrag über die DGKCH zu abonnieren.

  8. Die Mitglieder der DGKCH werden gebeten, am Einzugsverfahren teilzunehmen, da durch den Rechnungsverlauf erhöhte Personalkosten entstehen. Mitglieder, die nicht am Einzugsverfahren teilnehmen, begleichen ihren Beitrag bitte erst nach Erhalt der Beitragsaufforderung. Mitglieder aus dem Ausland werden gebeten, die anfallenden Bankgebühren etc. mit zu berücksichtigen, diese werden nicht von der DGKCH getragen. Sollten Rückbuchungsgebühren der jeweiligen Bank anfallen, sind diese vom Mitglied zu zahlen. Diese Gebühren werden nicht von der DGKCH getragen. Ab der Mahnstufe 2 fallen Bearbeitungsgebühren pro Schriftstück in Höhe von 5,00 Euro an.

DER VORSTAND Berlin, den 31.01.2009
DER VORSTAND, aktualisiert Berlin, den 25.06.2010

Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie e.V.

Langenbeck-Virchow-Haus
Luisenstraße 58/59
10117 Berlin

Telefon: +49 (030) 28 00 - 43 60
Fax: +49 (030) 28 00 - 43 69

Wir sind Mitglied in der DGCH und DAKJ. 

Unsere Partner:

BNKD-Logo 

 

 

DGU web